Deutscher Psychologen Verlag GmbH
Unser Programm

Suche

Erweiterte Suche »

Stellenmarkt

Schnellkauf
Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Zur Newsletter-Anmeldung des Verlags!

Informationen

Praxis der Rechtspsychologie 1/2011: Straftäterbehandlung

Art.Nr.: 233
Lieferzeit: 3-4 Tage
Preis: 20,00 EUR
Menge:

Praxis der Rechtspsychologie

Themenschwerpunkt: Straftäterbehandlung

Ausgabe 1/2011

ISSN 0939-9062

Erscheinen: halbjährlich

Einzelheft: 20,00 € inkl. 4,00 € Versandkosten
Einzelheft Archiv: 12,50 € inkl. 4,00 € Versandkosten
Doppelheft: 36,00 € inkl. 4,00 € Versandkosten
E-Paper: 12,00 € (versandkostenfrei)
Jahresabonnement: 33,00 € inkl. 4,00 € Versandkosten
Das Jahresabonnement gilt zunächst für 1 Jahr. Es verlängert sich automatisch um 1 Jahr, wenn es nicht spätestens 6 Wochen vor Ablauf abbestellt wird.
Heftarchiv 3 Hefte für 30,00 € inkl. Versandkosten

Ausgangspunkt für die Themenausgabe 1/11 der „Praxis der Rechtspsychologie“ war der 2. Workshop Forensische Sozialwissenschaften an der SRH Hochschule Heidelberg, der das Thema „Behandlung gefährlicher Straftäter“ des Standardwerkes von Rehn et al. aus dem Jahr 2001 wieder aufgegriffen hat. Insbesondere sollte der Aspekt der rechtspsychologischen Tätigkeit im Strafvollzug betrachtet und neue Behandlungskonzepte für Straftäter diskutiert werden. Einige Referentinnen und Referenten der eben genannten Tagung haben sich bereit erklärt, für die Praxis der Rechtspsychologie einen Beitrag zu verfassen, dieser wurde im Peer-Review-Verfahren geprüft und durch weitere thematisch passende Artikel ergänzt.

Abgerundet wird das Heft durch die sehr unterschiedlichen, aber spannenden Beiträge in der Rubrik „Forum“.

Aus dem Inhalt:

  • Zur Organisation von Behandlung im Strafvollzug: Entwicklungen in Niedersachsen und Überlegungen zur Wirksamkeit
  • Standardisierte therapiebezogene Diagnostik und Qualitätsmanagement in einer Forensisch-Psychiatrischen Abteilung in der Schweiz
  • Hamburger Modellprojekt für sexuell auffällige Minderjährige: Ein Vergleich von Hinweisen auf psychische Störungen bei sexuell und gewalttätig auffälligen Minderjährigen
  • Ambulantes Behandlungsprogramm für Gewaltstraftäter mit Migrationshintergrund
  • Forum: Vorbereitung und Durchführung von Gegenüberstellungen und Lichtbildvorlagen vor dem Hintergrund einer positiven Rechtspsychologie


Gegründet als Mitteilungsblatt für die Mitglieder der Sektion Rechtspsychologie im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP) hat sich die halbjährlich erscheinende Zeitschrift Praxis der Rechtspsychologie im Laufe der Jahre zu einem renommierten Fachorgan entwickelt, das Bezüge zwischen Wissenschaft und Praxis herstellt und somit einen Beitrag zu einer wissenschaftlich begründeten Praxis liefert. Neben den Themenbereichen der Rechtspsychologie werden psychologisch relevante juristische und rechtspolitische Probleme behandelt. Jede Ausgabe enthält mehrere Aufsätze zu einem Schwerpunktthema, zudem Diskussions- und Praxisbeiträge, Falldarstellungen, Leserbriefe, Tagungsberichte, Rechtsprechung und Literaturhinweise.

Zur Homepage der Zeitschrift

Zur Übersicht aller Angebote von Praxis der Rechtspsychologie 


Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.

Mehr zum Titel Dateigrösse
Editorial
17.5 KB
Inhaltsverzeichnis
30.46 KB


Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Willkommen zurück!
E-Mail-Adresse
Passwort
Passwort vergessen?
Registrierung

Ihr direkter Kontakt zum Verlag

Schnupperabo Wirtschaftspsychologie aktuell

Bestseller
01.
Richtlinien für die Erstellung psychologischer Gutachten
13,80 EUR
02.
E-Book: Praxis der Rechtspsychologie 1/2007: Simulationsdiagnostik
ab 12,00 EUR
03.
E-Book: Praxis der Rechtspsychologie 2/2004: Kindeswohlgefährdung
ab 12,00 EUR
04.
E-Book: Praxis der Rechtspsychologie 1/2004: Methodik der Begutachtung
ab 12,00 EUR
05.
Praxis der Rechtspsychologie 1/2009: Umgang
20,00 EUR
06.
Praxis der Rechtspsychologie Abonnement
33,00 EUR
07.
Praxis der Rechtspsychologie 2/2008: Kinder in Gefährdungslagen: Risikoanalysen und Hilfen
20,00 EUR
08.
E-Book: Praxis der Rechtspsychologie Sonderheft 1/2003: Das Kind bei Trennung und Scheidung
ab 12,00 EUR
09.
Diagnostik der Beschwerdenvalidität
ab 19,90 EUR
10.
Praxis der Rechtspsychologie 2/2011: FamFG und Fragen der Begutachtung
20,00 EUR

Kundengruppe

Kundengruppe:Gast

Infos zum Autor
BDP, Sektion Rechtspsychologie

Homepage
Mehr Artikel

Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!

Autor



Template by www.install24.com