E-Paper Report Psychologie 2/2020 Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) e.V. (Hrsg.)

E-Paper Report Psychologie 2/2020

Psychologische Einflüsse auf die Klimadebatte
ISSN:0344-9602
Bestellnr.:0120002E
Seiten:44
Erschienen:2020
Homepage:Internetseite aufrufen
Dateiformat: PDF
Lieferzeit:sofort

7,45 €

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Haben Sie noch Fragen?

Ihr direkter Kontakt zum Verlag:
verlag@psychologenverlag.de
Telefon: (030) 209 166 410

E-Paper Report Psychologie 2/2020

Psychologische Einflüsse auf die Klimadebatte

Curt Werner Bondy: BDP-Mitbegründer, BDP-Vorsitzender (1961–1968) und Psychologieprofessor
in Hamburg (von Susanne Guski-Leinwand)

Aus dem Inhalt:

  • Wenn Warnungen ungehört verhallen – Psychische Prozesse im Umgang mit der Klimakrise
  • Klimawandel – und was machen Sie freitags?
  • Sich mehr Gehör verschaffen – Interview mit Dr. Rudolf Günther
  • Mit Psychologie das Klima retten!? Ein Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler
  • Fachartikel: Curt Werner Bondy: BDP-Mitbegründer, BDP-Vorsitzender (1961–1968) und Psychologieprofessor
    in Hamburg
  • Rezension: Die Psychologie der organisationalen Innovation – Eine Einführung für Führungskräfte
  • Gerechte psychotherapeutische Versorgung!?
  • Systemische Therapie als Kassenleistung – Weiteres Richtlinienverfahren aufgenommen
  • Neue Richtlinie zur Personalbemessung Psychiatrie/Psychosomatik
  • Quadratur des Kreises gescheitert – Verbändeanhörung zur zukünftigen Approbationsordnung
  • Der »neue industrielle Mann« – Die Rolle des Mannes in einer postfeministischen Gesellschaft (Interview mit Lara Pecis)
  • EFPA Presidents Council Meeting

Leseproben finden Sie auf der Homepage der Zeitschrift: www.report-psychologie.de

Report Psychologie (RP) ist die Fachzeitschrift des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP). Zehnmal im Jahr informiert sie auf wissenschaftlichem Niveau über aktuelle Trends und Perspektiven der Psychologie. RP wendet sich an Psychologinnen und Psychologen in Praxis und Forschung – unabhängig von ihrer fachlichen Ausrichtung. Die Zeitschrift gehört zu den auflagenstärksten und meistgelesenen psychologischen Fachzeitschriften im deutschsprachigen Raum. Jede Ausgabe enthält Nachrichten, wissenschaftliche Artikel, Berichte und Interviews aus allen Anwendungsfeldern der Psychologie sowie Beiträge zur Psychotherapie und Rechtsprechung. Daneben gibt es Service-Rubriken wie z.B. (Test-)Rezensionen, Fort- und Weiterbildungsangebote, einen Stellenmarkt und Kleinanzeigen.

Jährlich erscheinen zehn Ausgaben von RP. Die Zeitschrift ist als Einzelheft und im Abonnement erhältlich. Mitglieder des BDP erhalten RP automatisch.

Das könnte Sie auch interessieren