E-Paper Report Psychologie 3/2020 Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) e.V. (Hrsg.)

E-Paper Report Psychologie 3/2020

Steiniger Weg ins Management - Geschlechtsspezifische Barrieren beim Aufstieg
ISSN:0344-9602
Bestellnr.:0120003E
Seiten:48
Erschienen:2020
Homepage:Internetseite aufrufen
Dateiformat: PDF
Lieferzeit:sofort

7,45 €

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Haben Sie noch Fragen?

Ihr direkter Kontakt zum Verlag:
verlag@psychologenverlag.de
Telefon: (030) 209 166 410

E-Paper Report Psychologie 3/2020

Steiniger Weg ins Management - Geschlechtsspezifische Barrieren beim Aufstieg

Steiniger Weg ins Management – Geschlechtsspezifische Barrieren beim Aufstieg (von Prof. Dr. Erika Regnet)

Aus dem Inhalt:

  • Ein Brennglas der Gesellschaft - Interview mit BDP-Präsidentin Dr. Meltem Avci-Werning über Schule als psychologisches Tätigkeitsfeld
  • Keiner bleibt zurück - Kompetent soziales Miteinander gestalten
  • Gesellschaftliche Erwartungen und die Grenzen des Systems Schule
  • Psychologie als Schulfach - Zwischen »Psychological Literacy« und wissenschaftlicher Fragehaltung
  • Positive Education - Ein Ansatz für mehr Menschen-Bildung
  • Fachartikel: Steiniger Weg ins Management - Geschlechtsspezifische Barrieren beim Aufstieg
  • Selbstwirksamkeit aus der inneren Mitte - Rezension zu »Qigong in der Psychotherapie«
  • »Das Bedürfnis zu rauchen wird durch die Umwelt geweckt«
  • Sind Psychologinnen und Psychologen dokumentationspflichtig?
  • Equal Pay Day - Internationaler Aktionstag für gleiche Bezahlung von Frauen und Männern
  • Open minds, societies and world - 32nd International Congress of Psychology in Prag
  • Vision Zero - Keiner kommt um. Alle kommen an.

Leseproben finden Sie auf der Homepage der Zeitschrift: www.report-psychologie.de

Report Psychologie (RP) ist die Fachzeitschrift des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP). Zehnmal im Jahr informiert sie auf wissenschaftlichem Niveau über aktuelle Trends und Perspektiven der Psychologie. RP wendet sich an Psychologinnen und Psychologen in Praxis und Forschung – unabhängig von ihrer fachlichen Ausrichtung. Die Zeitschrift gehört zu den auflagenstärksten und meistgelesenen psychologischen Fachzeitschriften im deutschsprachigen Raum. Jede Ausgabe enthält Nachrichten, wissenschaftliche Artikel, Berichte und Interviews aus allen Anwendungsfeldern der Psychologie sowie Beiträge zur Psychotherapie und Rechtsprechung. Daneben gibt es Service-Rubriken wie z.B. (Test-)Rezensionen, Fort- und Weiterbildungsangebote, einen Stellenmarkt und Kleinanzeigen.

Jährlich erscheinen zehn Ausgaben von RP. Die Zeitschrift ist als Einzelheft und im Abonnement erhältlich. Mitglieder des BDP erhalten RP automatisch.

Das könnte Sie auch interessieren