E-Paper Report Psychologie 10/2020 Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) e.V. (Hrsg.)

E-Paper Report Psychologie 10/2020

Digitale Herausforderungen
ISSN:0344-9602
Bestellnr.:0120010E
Seiten:48
Erschienen:2020
Dateiformat: PDF
Lieferzeit:sofort

7,45 €

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Haben Sie noch Fragen?

Ihr direkter Kontakt zum Verlag:
verlag@psychologenverlag.de
Telefon: (030) 209 166 410

E-Paper Report Psychologie 10/2020

Digitale Herausforderungen

Fachartikel in dieser Ausgabe: Das »Dorsch – Lexikon der Psychologie« - Skizzen zur hundertjährigen Geschichte (von Prof. em. Dr. Helmut E. Lück)

Aus dem Inhalt:

  • Zur Wirkung von Gewalt in Videospielen - Interview mit Prof. Dr. Barbara Krahé
  • Gaffen im 21. Jahrhundert - Echtzeit-Paparazzitum jenseits von Pietät und Respekt
  • Zur Entwicklung von Handlungsempfehlungen zum Umgang mit sexualisierter Gewalt mit digitalem Medieneinsatz - Interview mit Prof. Dr. Frederic Vobbe und Katharina Kärgel
  • Interview mit Pia Lamberty zum neuen Hass auf Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler
  • Ethische und fachliche Hilfestellungen für die Auswahl von Kommunikations-Tools für den beruflichen Alltag
  • Fachartikel: Das »Dorsch – Lexikon der Psychologie« - Skizzen zur hundertjährigen Geschichte und das »Dorsch – Lexikon der Psychologie« heute
  • Ein Virus beeinflusst unsere Psyche - Rezension zu »COVID-19«
  • Wie Klänge den Weg in die Seele finden
  • 100 Tage Unterstützung - Résumé zur BDP-Corona-Hotline
  • »Ein besonders herber Schlag« - Alexander Rubenbauer zur Reform der Psychotherapieausbildung
  • 90 Jahre und kein bisschen leise - Günter Romkopf über psychosoziale Arbeit im Strafvollzug

Report Psychologie (RP) ist die Fachzeitschrift des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP). Zehnmal im Jahr informiert sie auf wissenschaftlichem Niveau über aktuelle Trends und Perspektiven der Psychologie. RP wendet sich an Psychologinnen und Psychologen in Praxis und Forschung – unabhängig von ihrer fachlichen Ausrichtung. Die Zeitschrift gehört zu den auflagenstärksten und meistgelesenen psychologischen Fachzeitschriften im deutschsprachigen Raum. Jede Ausgabe enthält Nachrichten, wissenschaftliche Artikel, Berichte und Interviews aus allen Anwendungsfeldern der Psychologie sowie Beiträge zur Psychotherapie und Rechtsprechung. Daneben gibt es Service-Rubriken wie z.B. (Test-)Rezensionen, Fort- und Weiterbildungsangebote, einen Stellenmarkt und Kleinanzeigen.

Jährlich erscheinen zehn Ausgaben von RP. Die Zeitschrift ist als Einzelheft und im Abonnement erhältlich. Mitglieder des BDP erhalten RP automatisch.

Das könnte Sie auch interessieren