Trauma und Krise bewältigen – Audio-CD Christa Diegelmann (Hrsg.)

Trauma und Krise bewältigen – Audio-CD

Hör-CD mit Texten, Übungen und Gedichten zur Ressourcenstärkung
Leben Lernen (Klett-Cotta)
ISBN:9783608890587
Bestellnr.:8089058
Format: 14,2 x 1,0 x 12,5 cm
Gewicht:0,2 kg
Homepage:Internetseite aufrufen
Lieferzeit:3 - 5 Tage

20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Haben Sie noch Fragen?

Ihr direkter Kontakt zum Verlag:
verlag@psychologenverlag.de
Telefon: (030) 209 166 410
Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 9:00 – 17:00 Uhr und freitags von 9:00 – 13:00 Uhr.

Trauma und Krise bewältigen – Audio-CD

Hör-CD mit Texten, Übungen und Gedichten zur Ressourcenstärkung

Audio-CD (5. Auflage 2014), Laufzeit: ca. 74 Minuten, mit Booklet (8 Seiten) 

Selbstheilungskräfte aktivieren

Die Übungen, Texte, Gedichte und die Musik der Hör-CD verhelfen Menschen in Krisensituationen zu einer besseren seelischen Balance; sie wirken stressregulierend und stärken die psychische Widerstandskraft.

Die innere Balance ist gefährdet, wenn eine akute Krise zu meistern ist, wenn Traumafolgen das Leben bestimmen oder wenn ein Mensch sich mit einer lebensbedrohenden Erkrankung auseinandersetzen muss. In Zeiten extremer Belastungen ist es hilfreich, auf die eigenen Ressourcen, also Kraftquellen, zurückgreifen zu können. 15 Texte, Übungen und Gedichte sowie meditative Musik unterstützen die Betroffenen darin, sich zu entspannen und wieder Zugang zu positiven Erfahrungen zu finden. Sämtliche Übungen und informativen Texte wurden von Fachleuten aus dem Bereich der Traumatherapie verfasst und persönlich gesprochen.

Die Hör-CD

  • unterstützt die psychotherapeutische Arbeit mit Traumapatienten
  • ist für Patienten zur Selbsthilfe geeignet
  • unterstützt Psychotherapeuten im achtsamen Umgang mit ihren eigenen Ressourcen.

Mit Beiträgen von: Christa Diegelmann, Gerald Hüther, Margarete Isermann, Luise Reddemann, Ulrich Sachsse

Mit Gedichten und Zitaten von: Rose Ausländer, Louise Bourgeois, Jorge Luis Borges, Hilde Domin, Susan Kiguli, Eva Strittmatter, gesprochen von Daniela Tausch, Sabine Wackernagel und Katharina Wackernagel

Das könnte Sie auch interessieren