Kultur der Therapie der Kulturen Jürgen Junglas (Hrsg.)

Kultur der Therapie der Kulturen

Psychotherapie und Psychiatrie mit Migrationshintergrund. Beiträge zur allgemeinen PSYCHOtherapie 6
Beiträge zur allgemeinen PSYCHOtherapie
ISBN:978-3-931589-87-5
Bestellnr.:705896E
Seiten:238
Erschienen:2008
Homepage:Internetseite aufrufen
Auflagenart:1. Auflage
Dateiformat: PDF
Lieferzeit:sofort

16,80 €

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Haben Sie noch Fragen?

Ihr direkter Kontakt zum Verlag:
verlag@psychologenverlag.de
Telefon: (030) 209 166 410
Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 9:00 – 17:00 Uhr und freitags von 9:00 – 13:00 Uhr.

Kultur der Therapie der Kulturen

Psychotherapie und Psychiatrie mit Migrationshintergrund. Beiträge zur allgemeinen PSYCHOtherapie 6

Beiträge von M. Banger, K. Behrens, I. T. Callies, S. Chtcherbatova, J. Fritze, M.Heveling-Fischell, D. Hover, J. Junglas, E. Kilic, W. Machleidt, B. Mitric, U. Preuss, B. Schneider, R. Schwarz, K. Spiske, R. Tüschen, E. Vogt, J. Vogt, B. von der Stein, M. Ziegenbein. 

Zwar will Psychotherapie den anderen, als Patient, „dort abholen, wo er steht“ und ist auch bereit, sich auf dessen Sprache einzustellen, jedoch grundsätzlich mit dem Ziel, mit ihm dorthin zu gehen, wo die Psychotherapie „Emanzipation und Selbstbestimmung“ definiert hat. Faszination und Angst liegen in der Begegnung zunächst Fremder eng beieinander. 

Bereits seit 1995 veranstaltet die gap-ev., die Gesellschaft für Allgemeine Psychotherapie e.V., regelmäßig die Rheinischen Allgemeinen PSYCHOtherapietage. Die Tagungsbände der Rheinischen Allgemeinen PSYCHOtherapietage erscheinen seit 2005 beim Deutschen Psychologen Verlag.