Praxis Schulpsychologie 20 Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) e.V. (Hrsg.)

Praxis Schulpsychologie 20

ISSN:2629-5156
Bestellnr.:PSP20
Seiten:20
Erschienen:2019
Homepage:Internetseite aufrufen
Dateiformat: PDF
Lieferzeit:sofort

0,00 €

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Haben Sie noch Fragen?

Ihr direkter Kontakt zum Verlag:
verlag@psychologenverlag.de
Telefon: (030) 209 166 410
Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 9:00 – 17:00 Uhr und freitags von 9:00 – 13:00 Uhr.

Praxis Schulpsychologie 20

Kostenfreier Infodienst rund um das Arbeitsgebiet "Schulpsychologie", u.a. mit folgenden Themen: Elternberatung – Familie und Schule gehen Hand in Hand, Religiöser Extremismus in Schulen, Kinderrechte ins Grundgesetz u.v.m. 

In den beiden Schwerpunktbeiträgenin der Ausgabe 20 von "Praxis Schulpsychologie" geht es diesmal um Elternberatung als Kernaufgabe der Schulpsychologie sowie um die interdisziplinäre Zusammenarbeit bei Verdachtsfällen von religiösem Extremismus in Schulen.

Aus dem Inhalt: 

  • Elternberatung: Familie und Schule gehen Hand in Hand
  • Religiöser Extremismus in Schulen
  • Von Haltung zu Handlung
  • inmu: Ein Hilfsmittel, so individuell wie die Kinder
  • Das Emotionale Kompetenztraining (EKT) – ein Praxisbericht
  • Kinderrechte ins Grundgesetz
  • u.v.m.  

„Praxis Schulpsychologie“ erscheint viermal im Jahr. Abonnieren Sie den kostenfreien Infodienst unter www.praxis-schulpsychologie.de - so verpassen Sie keine Ausgabe!