Report Psychologie 10/2015 Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) e.V. (Hrsg.)

Report Psychologie 10/2015

App auf Rezept?
ISSN:0344-9602
Bestellnr.:0115010
Seiten:48
Erschienen:2015
Homepage:Internetseite aufrufen
Lieferzeit:3 - 5 Tage

7,45 €

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Haben Sie noch Fragen?

Ihr direkter Kontakt zum Verlag:
verlag@psychologenverlag.de
Telefon: (030) 209 166 410
Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 9:00 – 17:00 Uhr und freitags von 9:00 – 13:00 Uhr.

Report Psychologie 10/2015

App auf Rezept?

Fachartikel in dieser Ausgabe: Einfluss von Persönlichkeit auf Burnout und Work Engagement bei Assistenzärzten in Deutschland (von Madiha Rana, Franziska Czens, Majeed Rana, Swetlana Wildfang & Philipp Y. Herzberg)

Aus dem Inhalt:

  • App auf Rezept oder Online-Coaching als Kassenleistung?
  • Datenschutz bei psychologischen Online-Dienstleistungen
  • Ethische Aspekte bei mediengestützten Dienstleistungen und elektronischer Datenverarbeitung im Gesundheitswesen
  • Einfluss von Persönlichkeit auf Burnout und Work Engagement bei Assistenzärzten in Deutschland
  • Testrezension: Grundintelligenztest Skala 2 – Revision (CFT 20-R) mit Wortschatztest und Zahlenfolgentest – Revision (WS/ZF-R)
  • Wer ist Wirtschaftspsychologe?
  • Verhaltenstherapie und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie: Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der heutigen Praxis
  • »Berufsbild Psychologie« und »Quo vadis, Psychologie« erschienen: Interview mit Prof. Dr. Michael Krämer
  • Mitarbeitermotivation: Richtige Ziele sind wichtig
  • Unterstützungssystem zur Verbesserung der psychischen Gesundheit der Angehörigen von Demenzkranken
  • Vorwurf der Duldung psychischer Folter erschüttert amerikanische Psychologenschaft
  • Altern und Kognition: Interview mit Prof. Dr. Michael Falkenstein zum Tag der Psychologie 2015
  • Sozialpsychologie der Aggression: Prof. Dr. Barbara Krahé erhält den Deutschen Psychologie Preis 2015
  • Zehn Jahre Basisrente

Leseproben finden Sie auf der Homepage der Zeitschrift: www.report-psychologie.de

Report Psychologie (RP) ist die Fachzeitschrift des Berufsverbandes Deutscher Psychologen und Psychologinnen e.V. (BDP). Zehnmal im Jahr informiert sie auf wissenschaftlichem Niveau über aktuelle Trends und Perspektiven der Psychologie. RP wendet sich an Psychologen in Praxis und Forschung – unabhängig von ihrer fachlichen Ausrichtung. Die Zeitschrift gehört zu den auflagenstärksten und meistgelesenen psychologischen Fachzeitschriften im deutschsprachigen Raum. Jede Ausgabe enthält Nachrichten, wissenschaftliche Artikel, Berichte und Interviews aus allen Anwendungsfeldern der Psychologie sowie Beiträge zur Psychotherapie und Rechtsprechung. Daneben gibt es Service-Rubriken wie z.B. (Test-)Rezensionen, Fort- und Weiterbildungsangebote, einen Stellenmarkt und Kleinanzeigen.

Jährlich erscheinen zehn Ausgaben von RP. Die Zeitschrift ist als Einzelheft und im Abonnement erhältlich. Mitglieder des BDP erhalten RP automatisch. Im Abonnement enthalten ist der Zugriff auf das Online-Archiv der Zeitschrift auf der Homepage. Hier finden Sie neben dem Ausgabenarchiv auch Leseproben, Rezensionen, Buchtipps, einen Kongresskalender sowie die Online-Rubrik „Thema des Monats“ mit der Interviewserie „5 Fragen an…“.