VPP aktuell 46 Störungsbild ADHS im Erwachsenenalter Verband Psychologischer Psychotherapeuten im BDP e.V. (VPP) (Hrsg.)

VPP aktuell 46 Störungsbild ADHS im Erwachsenenalter

ISSN:2199-3300
Bestellnr.:0419046
Seiten:24
Erschienen:2019
Homepage:Internetseite aufrufen
Lieferzeit:3 - 5 Tage

12,80 €

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Haben Sie noch Fragen?

Ihr direkter Kontakt zum Verlag:
verlag@psychologenverlag.de
Telefon: (030) 209 166 410
Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 9:00 – 17:00 Uhr und freitags von 9:00 – 13:00 Uhr.

VPP aktuell 46 Störungsbild ADHS im Erwachsenenalter

Der Schwerpunkt dieses Heftes liegt auf dem Thema ADHS. Diese Symptomatik betrifft nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern macht sich auch im Erwachsenenalter oft deutlich bemerkbar. Dr. med. Johanna Krause, Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie in Ottobrunn, erläutert das Thema ADHS im Erwachsenenalter für Psychologen und Psychotherapeuten. Dr. Johannes Streif beschreibt in seinem Beitrag das Angebot des ADHS Deutschland e. V.

Aus dem Inhalt:

  • Diagnostik der ADHS im Erwachsenenalter 
  • Selbsthilfe für Menschen mit ADHS: der ADHS Deutschland e.V. 
  • Berufspolitische Arbeit mit sozialen Medien  
  • "Initiative Bedarfsplanung" 
  • Straßenverkehrsordnung und Psychotherapierichtlinien - ein kritisch-polemischer Vergleich  
  • Neue Bedarfsplanung und deren regionale Umsetzung 
  • Zapchen Somatics: Selbstregulation, Leichtigkeit und Wohlbefinden  
  • u.v.m. 

Die Zeitschrift „VPP aktuell“ erscheint vierteljährlich und informiert über aktuelle und relevante Themen des beruflichen Alltags der Psychologischen Psychotherapeuten – insbesondere unter Berücksichtigung rechtlicher und politischer Rahmenbedingungen. „VPP aktuell“ ist das Verbandsorgan des Verbands Psychologischer Psychotherapeuten im BDP e.V. (VPP). Für Mitglieder des VPP ist der Bezug der Zeitschrift im Mitgliedsbeitrag enthalten. Auf der Webseite www.vpp-aktuell.de finden Sie Leseproben aus VPP aktuell, ergänzende Literaturhinweise, Termine, Hinweise zur Anzeigenschaltung und viele weitere nützliche Infos rund um die Zeitschrift.