VPP aktuell 43 Psychotherapie älterer Menschen Verband Psychologischer Psychotherapeuten im BDP e.V. (VPP) (Hrsg.)

VPP aktuell 43 Psychotherapie älterer Menschen

ISSN:2199-3300
Bestellnr.:0418043
Seiten:24
Erschienen:2018
Homepage:Internetseite aufrufen
Lieferzeit:3 - 5 Tage

12,80 €

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Haben Sie noch Fragen?

Ihr direkter Kontakt zum Verlag:
verlag@psychologenverlag.de
Telefon: (030) 209 166 410
Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 9:00 – 17:00 Uhr und freitags von 9:00 – 13:00 Uhr.

VPP aktuell 43 Psychotherapie älterer Menschen

Diese Ausgabe beleuchtet im Schwerpunkt die "Psychotherapie älterer Menschen": Dr. Geneviève Grimm-Montel erläutert in ihrem Beitrag zur Lebensrückblickstherapie, wie Erinnerungen als Bausteine menschlicher Identität psychotherapeutisch genutzt werden können. Prof. Dr. Astrid Riehl-Emde leitet als Psychologische Psychotherapeutin und Paartherapeutin die Sprechstunde für ältere Paare am Institut für medizinische Psychologie des Universitätsklinikums Heidelberg. Im Interview spricht sie über diese Tätigkeit und meint: „Lange Beziehungsgeschichten faszinieren mich.“

Aus dem Inhalt:

  • Schwerpunktthema: Phasenmodell produktiver Erinnerungsformen 
  • Schwerpunktthema: Wenn alte Liebe rostet  
  • Telematik und elektronische Gesundheitskarte  
  • Gemeinsame Erklärung zum TSVG
  • Fallbuch Spiritualität 
  • TSS, Probatorik und Meldung 
  • Dauerbrenner Datenschutz 
  • u.v.m. 

Die Zeitschrift „VPP aktuell“ erscheint vierteljährlich und informiert über aktuelle und relevante Themen des beruflichen Alltags der Psychologischen Psychotherapeuten – insbesondere unter Berücksichtigung rechtlicher und politischer Rahmenbedingungen. „VPP aktuell“ ist das Verbandsorgan des Verbands Psychologischer Psychotherapeuten im BDP e.V. (VPP). Für Mitglieder des VPP ist der Bezug der Zeitschrift im Mitgliedsbeitrag enthalten. 

Neben Beiträgen zu einem Themenschwerpunkt, Nachrichten aus dem Verband und aktuellen Informationen aus der Politik enthält jede Ausgabe Artikel zu Rechts- und Versicherungsfragen sowie Fortbildungshinweise und Literaturtipps.

Auf der Webseite www.vpp-aktuell.de finden Sie Leseproben aus VPP aktuell, Termine, Hinweise zur Anzeigenschaltung und viele weitere nützliche Infos rund um die Zeitschrift.